Most searched books

Archives

Der Tele-Tutor: Betreuung Lehrender und Lernender im by Frank Böhm

By Frank Böhm

Unberührt von der Diskussion über Massen- oder Eliteuniversitäten hat sich in den letzten Jahren ein procedure des Lernens und Lehrens im virtuellen Raum entwickelt. Doch für welchen Lerntyp eignet sich diese shape des Arbeitens? Welche Rolle nehmen die verschiedenen Protagonisten im Lernsetting ein? Welche Bedingungen müssen erfüllt werden, damit Lernen gelingt und ein Mehrwert gegenüber der herkömmlichen Arbeitsweise entsteht? Wie sinnvoll ist der Einsatz eines Tele-Tutors, um den Lernprozess zu begleiten?
Auf diese und andere Fragen gibt der Autor dieses Buches Antworten. Darüber hinaus entwickelt er eine Musterlehrveranstaltung, die als Richtlinie für die Konzeption zukünftiger computergestützter Lehrveranstaltungen im universitären Kontext dient.

Show description

Read Online or Download Der Tele-Tutor: Betreuung Lehrender und Lernender im virtuellen Raum PDF

Best german_14 books

Physik aus ihrer Geschichte verstehen: Entstehung und Entwicklung naturwissenschaftlicher Denk- und Arbeitsstile in der Elektrizitätsforschung des 18. Jahrhunderts

Es besteht wohl kein Zweifel daruber, dass sich die Naturwissenschaf ten mit ihren Theorieansatzen und experimentellen Methoden in ihrer Ruckwirkung auf Natur und Gesellschaft als folgenschwerste erwiesen haben. Folgerichtig erfordert ihr Vorgehen eine bestandige Uberpru fung dessen, used to be mit den Subjekten und der Natur geschieht, wenn sie Physik betreiben.

Markenwert und Markenidentität komplexer Handelsleistungen: Konzeption und Analyse am Beispiel der Betriebsformenmarke Warenhaus

Betriebsformen stellen komplexe Handelsleistungen und zugleich komplexe Markenobjekte dar. Dies in Verbindung mit der Dienstleistungseigenschaft von Betriebsformen erfordert - und erschwert - den Aufbau und die Führung von Betriebsformenmarken. Obwohl sich Betriebsformen hinsichtlich ihrer Komplexität und Dienstleistungsintensität stark voneinander unterscheiden, fehlen betriebsformenspezifische Analysen im Zusammenhang mit der Markenführung.

Die Ordnung der Fiktion: Eine Diskursanalytik der Literatur und exemplarische Studien

Die "Ordnung der Fiktion" spielt auf den deutschen Titel "Die Ordnung der Dinge" der wegweisenden Studie von Michel Foucault an. Brigitte Kaute wendet die Prämissen, Verfahren und Ergebnisse des wissenshistorischen und diskursanalytischen Denkens Foucaults konsequent auf literaturwissenschaftliche Theoriebildung an.

Additional info for Der Tele-Tutor: Betreuung Lehrender und Lernender im virtuellen Raum

Sample text

Der Ansatz des Didaktischen Dreiecks soll verdeutlichen, wie sich diese Strukturen gestalten und wie sie einander bedingen. Abbildung 4: Didaktisches Dreieck94 93 Vgl. Hinze, 2004. S. 30. : Grid-Interviews mit Notebook-Unterstützung. Münster, 2004. S. 190. 44 5 Didaktische Ansätze Das Modell des Didaktisches Dreiecks symbolisiert die wechselseitige Abhängigkeit (Interdependenz) der drei Eckpunkte im Prozess des Unterrichts. Wie diese drei Komponenten benannt werden, ist je nach Anwendungskontext unterschiedlich.

Es darf nicht vergessen werden, wie Hauswirth feststellt, dass alle drei lerntheoretischen Strömungen nebeneinander existieren. Mehr oder weniger bewusst greifen didaktische Ansätze bzw. Lehrmethoden auf Annahmen zurück, wie menschliches Lernen funktioniert. 74 Die spätere Auswertung einer Umfrage (s. Kap. 7) soll einen aktuellen Überblick geben, auf welcher lerntheoretischen Basis heutige e-Learning-Systeme entwickelt werden. 72 Ein Beispiel für den Einsatz eines Planspiels in die universitäre Lehre findet sich an der Universität Siegen.

Die Überlegungen mündeten schließlich in die folgenden fiktiven Themenstellungen: 1. „Im Jahr 2005 soll ein großer internationaler Kongress für Soziale Arbeit stattfinden. ) bewerben sich bei einer Olympiade darum, diesen Kongress auszurichten. “ 2. „Erstellen Sie einen Studienführer, in dem die Vorteile aller drei Länder aufgezeigt werden. “ Die Aufgaben sollten die Teilnehmer befähigen bzw. dazu anregen, Informationen zum jeweiligen Thema über das Internet zu suchen, da die gesuchten Informationen nur schwerlich in Büchern zu finden sind.

Download PDF sample

Rated 4.76 of 5 – based on 50 votes

Comments are closed.