Most searched books

Archives

Kopfschmerzen: Leiden, die man nicht hinnehmen muß by Hartmut Göbel (auth.)

By Hartmut Göbel (auth.)

Show description

[...]

Das Schöpfertum der Frau by Ada Beil (auth.)

By Ada Beil (auth.)

Show description

[...]

Die Krankheiten des Auges: Im Zusammenhang mit der Inneren by L. Heine

By L. Heine

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

[...]

Konjunkturpolitik: Quantitative Stabilisierungspolitik bei by Gunther Tichy

By Gunther Tichy

Dieses Lehrbuch gibt einen Überblick über die moderne Konjunkturpolitik, es stellt die traditionellen Konzepte dar und liefert eine Diskussion ihrer Wirksamkeit im Lichte der neuesten Konjunkturtheorie. Neben der Berücksichtigung des Standes der Diskussion zur Konjunkturtheorie zeichnet es sich besonders durch die Quantifizierung der Aussagen und durch seine Praxisnähe aus. Für die four. Auflage wurden alle empirischen Teile aktualisiert und Neuerungen im Zusammenhang mit der Europäischen Währungsunion und speziell der Europäischen Zentralbank eingearbeitet. Ziel des Buches ist eine integrierte Darstellung der traditionellen und der modernen Literatur zur Konjunkturpolitik für Studenten und Praktiker.

Show description

[...]

Fertigungsvorbereitung: als Grundlage der by C. W. Drescher (auth.), C. W. Drescher (eds.)

By C. W. Drescher (auth.), C. W. Drescher (eds.)

Show description

[...]

Strategien mittelständischer Welt- und Europamarktführer by Eckart Schmitt

By Eckart Schmitt

Mittelständische Unternehmen spielen in der deutschen Wirtschaft eine große Rolle. Insbesondere im internationalen Wettbewerb nehmen sie erstaunlich oft marktführende Positionen ein. Im Widerspruch zu dieser Tatsache beschäftigt sich die wissenschaftliche Strategie- und Marketingforschung allenfalls am Rande mit diesen Firmen. Die strategische Forschung ist vorwiegend auf große Unternehmen ausgerichtet und bezieht von dort, zum Teil indirekt über Berater, ihre wesentli­ chen Impulse. Die Merkmale der Strategie und die diesbezüglichen Verhaltens­ weisen mittelständischer Unternehmen wurden bisher kaum untersucht. Schmitt weicht von diesem Muster ab. Er identifiziert eine große Zahl mittelstän­ discher Firmen, die in ihren Märkten auf der europäischen oder gar der globalen Ebene No. 1- oder No. 2-Positionen besetzen und untersucht deren Strategien im Lichte der modernen strategischen Literatur. Theoretischer wie empirischer Ansatz spielen bei seinem Vorgehen eine etwa gleichgewichtige Rolle. Eine Vielzahl neuer Erkenntnisse und bisher nicht erkannter Besonderheiten wird zutage gefördert. Ihnen kommt sowohl für die zukünftige Forschung auf dem Gebiet der advertising and marketing­ und Wettbewerbsstrategie als auch für die unternehmerische Praxis Bedeutung zu.

Show description

[...]

Anorganische Chemie: Chemie — Basiswissen I by Professor Dr. Hans Peter Latscha, Dr. Helmut Alfons Klein

By Professor Dr. Hans Peter Latscha, Dr. Helmut Alfons Klein (auth.)

Show description

[...]

Kinderpsychiatrie kompakt by Robert Goodman, Stephen Scott, Prof. Dr. Aribert

By Robert Goodman, Stephen Scott, Prof. Dr. Aribert Rothenberger (auth.)

Show description

[...]

Die Knochenbrüche und ihre Behandlung: Ein Lehrbuch für by Hermann Matti

By Hermann Matti

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

[...]

Diagnose und Therapie der gonorrhoischen Erkrankungen in der by Paul Mulzer

By Paul Mulzer

V orliegendes Biichlein ist in erster Linie fUr den Studierenden und fiir den praktischen Arzt bestimmt. Es solI ihn lehren, wie er diejenigen Erkrankungen erkennen und in einfacher und zweck maBiger Weise behandeln kann, mit denen er, wie Finger treffend bemerkt, meist seine junge Praxis beginnt und die ihm oft bis ans Ende derselben viele sorgenvolle Stunden bereiten. Das Werkchen kann und soIl nicht Anspruch auf Originalitat machen, denn die Krankheiten, die es umfaBt, finden sich in den einschl1igigen Lehr biichern meist so intestine und pragnant dargestellt, daB ich mich be sonders bei der Beschreibung des jeweiligen Krankheitsbildes mehr oder weniger an diese anschlieBen muBte. Beniitzt habe ich hierzu hauptsachlich die Lehrbiicher von Lesser, Wolff, Riecke, Finger, Scholtz und die im gleichen Verlag erschienene kleine Monographie von Caro. Beziiglich der Therapie und Diagnose der gonorrhoischen Krankheiten aber kann gerade die Fiille dessen, used to be ausfUhrliche Lehrbiicher hieriiber bringen, denAnfanger oder den nicht spezialistisch vorgebildeten praktischen Arzt nur verwirren oder ihn zu MaBnahmen verleiten, durch die er eben infolge mangelnder spezialistischer Ausbildung seinen Kranken unter Umstanden schaden kann. lch habe deshalb im folgenden nur diejenigen Untersuchungsmethoden angegeben, die moglichst einfach sind und eben deshalb keine besondere Schulung erfordern und doch, fiir den praktischen Arzt wenigstens, vollkommen ihren Zweck erfiillen.

Show description

[...]