Most searched books

Archives

Bauchemie: Einführung in die Chemie für Bauingenieure by Roland Benedix

By Roland Benedix

Das Buch ist nicht nur für den Studienanfänger eine wertvolle Hilfe, den Anforderungen eines Regelstudienganges Bauingenieurwesen oder Architektur zu entsprechen, es dient auch dem Baupraktiker als nützliches Nachschlagewerk. Neben den Grundlagen vermittelt der Autor spezielle chemische Kenntnisse zu Baustoffen und baurelevanten Prozessen verständlich und methodisch ausgewogen. Dabei orientiert sich die exemplarisch vorgenommene Auswahl von Verbindungen, Stoffen, Reaktionen und Prozessen an deren Praxisrelevanz für das Bauwesen unter Berücksichtigung moderner ökologischer Gesichtspunkte. Das Werk basiert auf langjährigen Lehrerfahrungen in der Hochschulausbildung von Bauingenieurstudenten und hebt sich deutlich von einer nur chemisch kommentierten Baustofflehre ab. Es kann sowohl als vorlesungsbegleitendes Lehrmaterial als auch im Selbststudium und im Rahmen einer Weiterbildung eingesetzt werden.

Show description

Read or Download Bauchemie: Einführung in die Chemie für Bauingenieure PDF

Best german_14 books

Physik aus ihrer Geschichte verstehen: Entstehung und Entwicklung naturwissenschaftlicher Denk- und Arbeitsstile in der Elektrizitätsforschung des 18. Jahrhunderts

Es besteht wohl kein Zweifel daruber, dass sich die Naturwissenschaf ten mit ihren Theorieansatzen und experimentellen Methoden in ihrer Ruckwirkung auf Natur und Gesellschaft als folgenschwerste erwiesen haben. Folgerichtig erfordert ihr Vorgehen eine bestandige Uberpru fung dessen, used to be mit den Subjekten und der Natur geschieht, wenn sie Physik betreiben.

Markenwert und Markenidentität komplexer Handelsleistungen: Konzeption und Analyse am Beispiel der Betriebsformenmarke Warenhaus

Betriebsformen stellen komplexe Handelsleistungen und zugleich komplexe Markenobjekte dar. Dies in Verbindung mit der Dienstleistungseigenschaft von Betriebsformen erfordert - und erschwert - den Aufbau und die Führung von Betriebsformenmarken. Obwohl sich Betriebsformen hinsichtlich ihrer Komplexität und Dienstleistungsintensität stark voneinander unterscheiden, fehlen betriebsformenspezifische Analysen im Zusammenhang mit der Markenführung.

Die Ordnung der Fiktion: Eine Diskursanalytik der Literatur und exemplarische Studien

Die "Ordnung der Fiktion" spielt auf den deutschen Titel "Die Ordnung der Dinge" der wegweisenden Studie von Michel Foucault an. Brigitte Kaute wendet die Prämissen, Verfahren und Ergebnisse des wissenshistorischen und diskursanalytischen Denkens Foucaults konsequent auf literaturwissenschaftliche Theoriebildung an.

Additional info for Bauchemie: Einführung in die Chemie für Bauingenieure

Sample text

Aus dem Verhaltnis der C-14- zu den stabilen C-12-Kemen (1"1012) und der Halbwertszeit des Isotops C-14 ergeben sich bei einem lebenden Organismus 15,3 Zerfdlle pro Minute pro Gramm Kohlenstoff. In einem lebenden Organismus (Tier, Pflanze) ist der Anteil 14C im Kohlenstoff gleich groB wie in der Atmosph~ire. Stirbt ein Lebewesen, kommt der Kohlenstoff-Austausch mit der Atmosph~ire zum Stillstand. Da die C-14-Atome weiter mit konstanter Halbwertszeit zerfallen, sinkt ihr Gehalt im Organismus stetig.

Auf der kemn/ichsten Elektronenbahn n = 1 (K-Schale) besitzt das Elektron die geringste Energie. Um es auf eine kemfernere Schale zu bringen, muss Energie zugefiJhrt werden. Diese Energie ist notwendig, da Arbeit gegen die elektrostatische Anziehung zwischen Elektron und Kern geleistet werden muss. 5 a) Balmer-Serie im Atomspektrum des Wasserstoffs; b) Deutung des Atomspektrums des Wasserstoffs (Energieniveau-Schema); c) Zustandekommen der Spektralserien des H-Atoms nach dem Schalenmodell (Bohr).

Stirbt ein Lebewesen, kommt der Kohlenstoff-Austausch mit der Atmosph~ire zum Stillstand. Da die C-14-Atome weiter mit konstanter Halbwertszeit zerfallen, sinkt ihr Gehalt im Organismus stetig. Aus dem 14C-Anteil des toten Gewebes, dem bekannten 1~C-Anteil des lebenden Organismus und der Halbwertszeit xl/~ kann der ungefdhre Zeitpunkt berechnet werden, an dem das Lebewesen gestorben ist. Die Idee, das Alter von Kalkm6rteln mittels der C-14-Methode zu bestimmen, stammt von Delibrias und Labeyrie [BC 11].

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 22 votes

Comments are closed.