Most searched books

Archives

Architekturen für Web-Anwendungen: Eine praxisbezogene by Günther Bauer

By Günther Bauer

Dieses Buch entwickelt einen Ansatz zur Ableitung von Architekturen für Web-Anwendungen. Ausgangspunkt ist die von der Applikation zu erfüllende Aufgabe, aus der top-down die Architektur des zu implementierenden platforms entwickelt wird. Das ist ein Gegenstück zum weit verbreiteten bottom-up-Ansatz, der von der Technologie ausgeht und damit ein Produkt begründet. Die Ableitung neuartiger Architektur-Typen gibt sowohl Entwicklern als auch Entscheidern hilfreiche Orientierungspunkte. Dabei wird einem schrittweisen Ausbau der Anforderungen in adäquaten Stufen die Veränderung der Architektur zugeordnet.

Show description

Read Online or Download Architekturen für Web-Anwendungen: Eine praxisbezogene Konstruktions-Systematik PDF

Best german_14 books

Physik aus ihrer Geschichte verstehen: Entstehung und Entwicklung naturwissenschaftlicher Denk- und Arbeitsstile in der Elektrizitätsforschung des 18. Jahrhunderts

Es besteht wohl kein Zweifel daruber, dass sich die Naturwissenschaf ten mit ihren Theorieansatzen und experimentellen Methoden in ihrer Ruckwirkung auf Natur und Gesellschaft als folgenschwerste erwiesen haben. Folgerichtig erfordert ihr Vorgehen eine bestandige Uberpru fung dessen, used to be mit den Subjekten und der Natur geschieht, wenn sie Physik betreiben.

Markenwert und Markenidentität komplexer Handelsleistungen: Konzeption und Analyse am Beispiel der Betriebsformenmarke Warenhaus

Betriebsformen stellen komplexe Handelsleistungen und zugleich komplexe Markenobjekte dar. Dies in Verbindung mit der Dienstleistungseigenschaft von Betriebsformen erfordert - und erschwert - den Aufbau und die Führung von Betriebsformenmarken. Obwohl sich Betriebsformen hinsichtlich ihrer Komplexität und Dienstleistungsintensität stark voneinander unterscheiden, fehlen betriebsformenspezifische Analysen im Zusammenhang mit der Markenführung.

Die Ordnung der Fiktion: Eine Diskursanalytik der Literatur und exemplarische Studien

Die "Ordnung der Fiktion" spielt auf den deutschen Titel "Die Ordnung der Dinge" der wegweisenden Studie von Michel Foucault an. Brigitte Kaute wendet die Prämissen, Verfahren und Ergebnisse des wissenshistorischen und diskursanalytischen Denkens Foucaults konsequent auf literaturwissenschaftliche Theoriebildung an.

Additional resources for Architekturen für Web-Anwendungen: Eine praxisbezogene Konstruktions-Systematik

Sample text

I        (     H  .    ,    /     $ (         ,  =  
2/   # #      *  #   $ 10
  #   (  $ >#  2  A =   $  .   $ 0  (  ( 2  ( . 2   H          H        (  $  H .   / ,      N   -  . 2 & 2 /  D 2 1 . 2 (   2 3  3  C      #! 2   3  @    H        2 #    I   2 F     #  # 3   
2      I     $ 2   .

2   2    > DF  (   A 2 /  2  2 / $ B =(F 2     9 2 D      2 +32 .    H  
2   
2     #!  =  /   $  =   2      Q=  / 
& H   # %   IE  2 I   # Q    L  7KK@       ( $  '+  # D ' #!  2 H  #
 $              $$  2    (      ;C   1 
4 N    #! 2     /    D   . (  D   . F   (    /  N  # %   .

C        
    %     & 
  #    $      =    $   ! "  $       
    ! "  ?  =   ! 'B    0%   $ 9       $     ! "         ! 8 0%    ' ( ! AA     !             ' (  ! "   8  )  V : .     +   8    .   =         8   *-3'    B   >$$- ! " 7  =           *-3'$ ! "  #    
  %    47  -  8  *-3'!

Download PDF sample

Rated 4.90 of 5 – based on 32 votes

Comments are closed.