Most searched books

Archives

Arbeitsmedizinische Studien in Nord-Amerika und Süd-Afrika by Franz Koelsch

By Franz Koelsch

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Arbeitsmedizinische Studien in Nord-Amerika und Süd-Afrika PDF

Best german_8 books

Kointegration und Fehlerkorrekturmodelle: Mit einer empirischen Untersuchung zur Geldnachfrage in der Bundesrepublik Deutschland

In dieser Arbeit werden die wichtigsten Schätz- und Testverfahren für kointegrierte Zeitreihen dargestellt, wobei insbesondere ihre Vorzüge und Nachteile herausgestellt werden. Zu den behandelten Schätzverfahren gehören die zweistufige Methode von Granger und Engle sowie der Maximum-Likelihood-Schätzer von Johansen, bei den assessments stehen der Durbin-Watson-Test, der Dickey-Fuller-Test sowie der Likelihood-Ratio-Test im Vordergrund.

Das Hochdruckherz: Pathophysiologie-Diagnostik-Differentialtherapie

Der arterielle Bluthochdruck ist die häufigste shape der Druckbelastung des linken Ventrikels. Der Hochdruck selbst gilt als einer der wichtigsten Risikofaktoren der koronaren Herzkrankheit. In dieser three. Neuauflage werden erstmals systematische Untersuchungen zur Hypertrophieregression des Ventrikelmyokards sowie zur Beeinflussung der hypertensiven Mikroangiopathie dargestellt.

Extra resources for Arbeitsmedizinische Studien in Nord-Amerika und Süd-Afrika

Sample text

Das gesamte amerikanische Leben ist eingestellt auf Individualismus und Selbstverantwortung, nicht auf Gruppen- oder gar Staatsbevormundung! Der gesunde wirtschaftliche Sinn sagt, daB die "Arbeit" nicht Ausbeutung bedeutet, sondern den Weg zum wirtschaftlichen Fortschritt und zum Erfolg. Es gibt keinen grundsatzlichen Gegensatz zwischen Kapital und Arbeit, zwischen Unternehmer und Arbeiter. Es gibt daher auch keine politischen Auswirkungen eines derartigen Gegensatzes; es gibt keine Klasse, also auch keinen Klassenkampf.

Es bietet sich hier das gleiche Bild wie im StraBenverkehr, wo alles lautlos zugeht und glucklich vermiedene Zu· sammensWBe durch ein beiderseitiges "sieghaftes Lachen" beantwortet werden. " ist der allgemein anerkannte kategorische Imperativ. DemgemaB entfallen auch bisher weitgehend die zeitraubenden und energiezehrenden, zu gegenseitiger Erbitterung fuhrenden Tarifver. handlungen, Verbindlichkeitserklarungen usw. Das gegenseitige Verhalt· Arbeitgeber und Arbeitnehmer - Cooperation. 31 nis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer ist (bisher) wesentlich unkom plizierter.

Bei der GeneralElectric Co. Auch die Mitwirkung in der Safety-Bewegung und im Safety-Record (s. 121) bildet ein Bindeglied zwischen Betriebsleitung und Belegschaft. Den Zwecken der Cooperation dienen schlieBlich auch eineAnzahl von Veranstaltungen und Einrichtungen, die auBerhalb des eigentlichen Betriebes liegen. Diese "get together" Bewegung, das Bestreben, "Zusammenzukommen", d. h. , die von einer Geschaftsreise oder Auslandsreise zuriickgekommen sind, iiber Reiseeindriicke und Wirtschaftsfragen - Pflege des "ZusammengehorigkeitsgefUhls" durch Sport und Spiel, Sportkampfe zwischen den Belegschaften verschiedener Werke, wobei sowohl die Direktion als auch jeder einzelne Angehorige der Firma.

Download PDF sample

Rated 4.20 of 5 – based on 38 votes

Comments are closed.